Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Makdous ist eine in Olivenöl konservierte syrische Aubergine, eine Art berühmter syrischer Haushort im Libanon, Palästina und der Levante im Allgemeinen, wo es im Herbst darauf vorbereitet wird, es im Winter zu versorgen. Die gekochte Aubergine wird mit Walnüssen, Knoblauch, sonnengetrockneter Paprika, Salz und manchmal mit Chilipulver gefüllt und mit Olivenöl eingelegt. Es wird normalerweise von syrischen Familien um den Herbst herum vorbereitet, um den Winter zu versorgen. Es wird normalerweise von syrischen Familien um den Herbst herum vorbereitet, um den Winter zu versorgen. Es ist fast in jedem Schatz in jedem syrischen Haus, und es gilt als der erste Freund für jede Familie, die an den Frühstückstischen mit einer Tasse Tee serviert wird, es ist einer der wichtigsten und die seltsamsten Aromen der Welt. Manche Leute essen es beim Frühstück, Abendessen oder Abendessen.